Entsorgung

Wallner – Entsorgung von Gewerbemüll, Baustellen und AUtowracks in Niederösterreich

Uns ist nicht nur wichtig, dass Ihr Abfall beseitigt wird, sondern auch, dass alle Vorgänge reibungslos vonstattengehen. Wir bemühen uns, Ihre Wünsche und Bedürfnisse vollständig zu erfassen und dann exakt umzusetzen. Verlassen Sie sich auf unser Team: Wir arbeiten termingenau und entsorgen Ihren Müll nicht nur rasch, sondern auch sachgemäß.

Entsorgung von Gewerbemüll

Gewerbemüll wird von uns mittels Container entfernt, die ein Fassungsvermögen von 240 Liter bis 30 qm haben. Was Sie uns zumuten können? Sämtlichen Unrat von Restmüll über Altholz bis zu wiederverwertbaren Stoffen. Mit dem jeweils passenden Gerät aus unserem Maschinenpark – Abrollkipper, Müllpresswagen oder Absetzkipper – können wir effektiv und rasch arbeiten.

Reinigung von Baustellen

Eine saubere Baustelle? Kein Problem für unser Team. Wir sind spezialisiert auf Absaugung von Rücklaufsuspensionen und die Bereitstellung von Schlamm-Mulden. Weiters unterstützen wir Sie im Bereich der Tiefenbohrungen, Erdwärme sowie Bauschuttentsorgung.

Entsorgung von Autowracks

Sie wollen Ihr altes, kaputtes Auto loswerden? Wir entsorgen Autowracks, Schrottteile und Buntmetalle fachgerecht für Sie und vergüten die Ware mit marktüblichen Preisen.

AUTOWRACK-AKTION!

Wir vergüten Ihren kompletten PKW mit 60 Euro!

Haben Sie Probleme bei der Verwaltung Ihres Mülls? Wenn ja, dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei Abfall Waklnbeergerne weiterhelfen wir Ihnen, egal welche Abfallprobleme Sie haben! 

Durch unsere Dienstleistungen stellen wir sicher, dass Ihre Abfälle schnell und problemlos entsorgt werden. Darüber hinaus behandeln wir Ihre Bedürfnisse mit einer angemessenen Bewertung und setzen sofort um, was zu tun ist. Möchten Sie mehr wissen? Dann schauen Sie sich einige der Müllentsorgungsdienste an, die wir unten anbieten.

Unsere Dienstleistungen

  • Entsorgung von Gewerbeabfällen

Wir entfernen Gewerbeabfälle mit Behältern mit einem Fassungsvermögen von 240 Litern bis 30 Quadratmetern. Mit dem entsprechenden Gerät aus unserem Maschinenpark, Abrollkippern, Abfallverdichter und Absetzlader können Sie sicher sein, dass wir Ihren Abfall schnell und effektiv entsorgen können.

Einige der gewerblichen Abfälle, die wir normalerweise entsorgen, sind:

  • Landwirtschaftliches Abwasser
  • Biologisch abbaubare Abfälle
  • Biomedizinische Abfälle
  • Braune Abfälle
  • Chemische Abfälle
  • Sonstige Haushaltsabfälle
  • Reinigung von Baustellen

Möchten Sieeine während des Baus Ihres Projektssaubere Baustelle? Mach dir keine Sorgen mehr! Hier bei Abfall Wallner haben wir uns auf das Absaugen von Rücklaufsuspensionen und die Bereitstellung von Schlammtrögen spezialisiert. Wir unterstützen Sie auch im Bereich Tiefbohrungen, Geothermie und Schuttentsorgung.

  • Entsorgung von

Planen Sie,loszuwerden AutowracksIhr altes, kaputtes Auto? Dann ist dies der perfekte Service für Sie. Hier in unserem Betrieb können wir Autowracks, Schrottteile und Nichteisenmetalle professionell entsorgen und die Waren zu Marktpreisen erstatten. Darüber hinaus zahlen wir 60 Euro für Ihr gesamtes Auto!

Tipps zur Entsorgung Ihrer Abfälle

Obwohl unsere Dienstleistungen bei der Entsorgung Ihres Mülls hilfreich sein können, bedeutet dies nicht, dass Sie Ihre Abfälle nicht ordnungsgemäß entsorgen müssen. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, etwas mehr über die Art und Weise nachzudenken, wie Sie mit Ihrem Hausmüll umgehen. Darüber hinaus können Sie bei sorgfältiger Planung sicher sein, dass Sie Geld sparen und die Umwelt weniger belasten können. Befolgen Sie diese Anleitung, um Ihnen weiter unten zu helfen:

Smart kaufen

Das erste, was Sie wissen müssen, wenn Sie Geld sparen und Ihre Abfälle effektiv verwalten möchten, indem Sie intelligent kaufen.

Kaufen Sie hochwertige Artikel, die lange halten. 

Viele Produkte zu einem niedrigen Preis zu erhalten, ist zwar eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen, kann aber auf lange Sicht auch leicht brechen. Im Gegenteil, wenn Sie qualitativ hochwertigere Artikel wie Geschirr, Pfannen, Kleidung, Spielzeug und fast alles andere kaufen, können Sie sicher sein, dass Sie Ihren Abfall insgesamt reduzieren, da die Artikel länger halten.

Kaufen Sie größere Lebensmittelpakete.

Wenn Sie Artikel wie Lebensmittel kaufen, empfehlen wir Ihnen,kaufen größere Verpackungen gegenüber kleineren zu, um den Abfall aus der Verpackung zu reduzieren. Wenn Sie beispielsweise eine große Müslischachtel kaufen, entsteht weniger Abfall als bei mehreren kleineren Müslischachteln, die sich auf dieselbe Menge summieren.

Kaufen Sie Produkte mit weniger Verpackung.

Heutzutage haben es viele Restaurants oder Marktbetriebe zur Norm gemacht, übermäßige Verpackungen zu verwenden. Andere haben zwei Verpackungen, während andere sogar vier Verpackungsschichten haben. Wenn Sie einen Artikel sehen, der eine übermäßige Menge an Verpackung zu haben scheint, empfehlen wir aus diesem Grund, nach einer anderen Marke zu suchen, um festzustellen, ob weniger verwendet wird.

Kauf aus den Sammelbehältern.

Bulk Bins sind im Laufe der Zeit langsam populär geworden. Diese Dinge sind normalerweise in Reformhäusern üblich. Darüber hinaus können Sie mit diesen Behältern die Lebensmittel (wie Reis, Mehl, Zucker usw.) einfach in einen Beutel schöpfen, der normalerweise weniger Abfall produziert als Standardverpackungen. BeachtenFolgendes:

  • SieSie können auch wiederverwendbare Behälter von zu Hause mitbringen, um zu verhindern, dass sich Abfall in Ihrem Haus ansammelt.
  • Wenn Sie Ihre eigene Einkaufstasche verwenden, lassen Sie das Gewicht des Containers von einer Kassiererin darauf schreiben, damit Sie nicht für den Container bezahlen.

Verringern Ihrer Abfallproduktion

Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, wie Sie intelligent einkaufen können, ist es jetzt an der Zeit zu lernen, wie Sie Ihre Abfallproduktion verringern können.

Reparieren Sie defekte Gegenstände.

Heutzutage ist es verlockendeinfach , Gegenständewegzuwerfen, wenn sie zerbrechen. Während Sie dies tun können, kann es tatsächlich zu Ihrer Verschwendung beitragen und dabei zu einem Ärger werden. Aus diesem Grund empfehlen wir stattdessen, Ihre defekten Gegenstände zu reparieren. Auf diese Weise werfen Sie es nicht einfach auf die Mülldeponie. Hier sind einige Beispiele, denen Sie folgen können:

  • Ein Beispiel ist, wenn sich die Sohle von Ihrem Stiefel löst, empfehlen wir, sie zu einem Schuster zu bringen, anstatt sie einfach wegzuwerfen. 
  • Hat Ihr Fernseher ein Problem? Wenn ja, versuchen Sie, es reparieren zu lassen, oder nutzen Sie Ihre Garantie, anstatt eine neue zu kaufen. 
  • Beachten Sie außerdem, dass Reparaturen tatsächlich billiger sind als der Kauf eines neuen Artikels.

Kaufen Sie wiederverwendbare Artikel.

Ein häufiger Fehler, den Menschen machen, ist der Kauf wiederverwendbarer Gegenstände während Partys, Picknicks und vielen Versammlungen. Also, ichnstead von WegwerfProdukten wie Pappteller Kauf, KunststoffReißverschluss-Top-Taschen und einmalige Verwendung Batterien, wir empfehlenKauf wieder verwendbare Gegenstände. Dies spart Ihnen nicht nur Kosten, sondern reduziert gleichzeitig auch Ihren Abfall. Hier sind einige Beispiele für Artikel, die Sie kaufen können:

  • Grove Plastiktüten
  • Bienenwachs Wraps
  • Plastik Einmachglasdeckel
  • Silikon Einmachglashüllen
  • Stoff-Tragetaschen
  • Mesh-Beutel
  • Edelstahlbecher und Strohhalme
  • Edelstahl-Wasserflaschen

Verwenden Sie eine wiederverwendbare Einkaufstüte.

Die Verwendung eines wiederverwendbaren Stoffbeutels anstelle von Kunststoff scheint zwar eine leichte Aufgabe zu sein, kann jedoch die Abfallmenge reduzieren, die Sie in Ihr Haus bringen. Unabhängig davon, ob Sie einkaufen oder nicht, ist es wichtig, eine mitzubringen, falls Sie etwas kaufen müssen. Planen Sie außerdem im Voraus und bewahren Sie sie dort auf, wo Sie sie nicht vergessen können, wie im Kofferraum Ihres Autos oder in Ihrer Küche.

Insgesamt weniger kaufen.

In der heutigen Gesellschaft haben Sie möglicherweise immer das Bedürfnis zu kaufen, wenn ein neuer Trend auftaucht. Im Gegenteil, wenn Sie der Meinung sind, dass dies unnötig erscheint, tätigen Sie einen impulsiven Kauf. Aus diesem Grund empfehlen wir,zurückzuschlagen und sich zu fragen, ob Sie das Produkt wirklich brauchen. Beachten Sie Folgendes: Denken Sie

  • beim Kauf eines Artikels darüber nach, wie er Ihnen in Ihrem täglichen Leben helfen kann.
  • Durch sorgfältiges Denken können Sie Versuchungen vermeiden und dabei Ihren Abfall reduzieren.

Spenden Sie Gegenstände, wenn möglich.

Haben Sie alte Kleidung, Elektronik und persönliche Gegenstände zu Hause,die Sie nicht wollen, aber immer noch in einem anständigen Zustand sind? Wenn ja, empfehlen wir, sie zu spenden, anstatt sie in den Müll zu werfen. Hier sind einige Tipps, die Sie beachten müssen:

  • Wenn Sie alte Kleidung und Stoffreste spenden möchten, wenden Sie sich an eine Stoffrecyclinganlage.
  • Darüber hinaus akzeptieren Schulen häufig Spenden von alten Computern und anderer Elektronik.
  • Wenn Sie keinen Ort finden, an dem Sie Ihre Gegenstände spenden können, wenden Sie sich an ein örtliches Obdachlosenheim, einen Gebrauchtwarenladen oder ein Spendencenter, um zu erfahren, ob Sie Ihre Möbel, Elektronik, Autos oder andere Gegenstände spenden können, die Sie spenden möchten aus.

Versuche grün zu leben.

Das Letzte, was Sie tun müssen, ist, so viel wie möglich grün zu leben. Hier sind einige Tipps, die Sie ausprobieren können:

Kompostieren Sie, was Sie können. 

Eine Möglichkeit, ein grünes Leben zu führen, ist die Kompostierung. Bei der Kompostierung werden grundsätzlich organische Materialien verwendet, die sich zu Düngemitteln zersetzen. Dies kann entweder zur Herstellung von Pflanzen oder als zusätzlicher Dünger für Ihren Garten verwendet werden. Hier sind einige Dinge, an die Sie denken müssen:

  • Wenn Sie planen, Dinge zu kompostieren, können Sie tatsächlich Abfälle verwenden, die aus Essensresten, Kaffeesatz, Eierschalen und anderen Haushaltsgegenständen wie sauberem, zerkleinertem Papier, Grasabfällen und Asche aus dem Kamin stammen. 
  • Darüber hinaus können Sie die Gegenstände auch in einem kleinen Behälter mit Deckel bei Ihnen zu Hause sammeln.

Weisen Sie einen Bereich nur für das Recycling zu.

Eine andere Methode, um Ihren Abfall einfach zu verwalten, besteht darin, einen separaten Mülleimer speziell für das Recycling zu haben, damit Sie ihn beim Wegwerfen von Gegenständen trennen können. Hier sind einige Dinge, die Sie befolgen können:

  • Versuchen Sie, die Behälter eindeutig zu kennzeichnen, da dies dazu beitragen kann, dass alles ordnungsgemäß recycelt wird.
  • Sie können auch das Recycling-Symbol auf der Verpackung überprüfen, bevor Sie es in das Recycling stecken. 

Befolgen Sie die Recycling-Richtlinien Ihrer Stadt.

Wenn Sie so grün wie möglich leben möchten, müssen Sie an einigen Stellen auch die Recycling-Richtlinien befolgen. Denken Sie daran, dass es einigeStädte gibt, die Recycling-Abholungen anbieten, während andere Orte ein Recycling-Zentrum haben, in dem Sie alles abgeben können. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Website Ihrer Stadt zu besuchen und deren Richtlinien zum ordnungsgemäßen Recycling zu befolgen.