Reinigung

Kanalreinigung, Straßenreinigung und Tankreinigung in Niederösterreich

Wir sind Ihr verlässlicher Partner in allen Reinigungsbelangen. Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über unser Leistungsspektrum und kontaktieren Sie uns für ein individuelles, unverbindliches Angebot.

Kanalreinigung

Wir sind Ihre Experten für Kanalreinigung – vom Küchenabfluss bis zum Hauptsammelkanal der Abwasserverbände beheben wir jedes Problem für Sie. Wir reinigen Kanäle, wenn notwendig mittels Wasser-Rückgewinnung, und gehen effektiv gegen Kanalverstopfungen vor.

Straßenreinigung

Wir sind spezialisiert auf Straßenreinigung und übernehmen für unsere Kunden Frühjahrskehrungen sowie Säuberungen von Baustellen-Ausfahrten, Parkplätzen etc. Mit unseren flexiblen Kehrmaschinen, rechts- oder linksaufnehmend, und leistungsstarken Hochdruckwaschanlagen garantieren wir erstklassige Ergebnisse.

Senkgruben und Abscheider

Wir leeren Ihre Senkgruben und reinigen Ihren Ölabscheider bzw. Fettabscheider. Die Abfälle werden sachgemäß und umweltbewusst entsorgt.

Tankreinigung / Öl

Wir führen Reinigungen von Tanks jeder Größe durch. Sprechen Sie uns auch an, wenn Sie die Demontage eines Tanks benötigen.

Miet-WC

Wir unterstützen Sie mit Sanitäranlagen für Ihre Baustelle oder Ihre Veranstaltung. Gerne informieren wir Sie zu den Mietbedingungen unserer mobilen WCs.

Wallner – Ihr Ansprechpartner für die Reinigung von Kanal, Straßen und Tanks in Niederösterreich

Reinigung Ihres Eigentums ist besonders dann wichtig, wenn Familienmitglieder zu Hause bleiben. Diese Aufgabe mag einfach erscheinen, erfordert jedoch viel Zeit und Engagement. Darüber hinaus gibt es einige spezielle Services, die Sie möglicherweise benötigen, wenn das Reinigungsproblem für Sie zu schwierig wird.

Zum Glück bieten wir hier bei Abfall Wallner einen unvergleichlichen Reinigungsservice an. Seien Sie versichert, dass wir Ihnen von der Reinigung Ihrer Toilette bis zur Holzform in Ihrem Haus so schnell wie möglich helfen und Ihre Probleme lösen können.

Unsere Dienstleistungen

Kanalreinigung

From der Küchenabfluss in die Kanalisation der Abwasserverbände, sicher seindass wir diese Art von Problemen zu lösen für Sie. Hier bei Abfall Wallner haben wir Experten für Kanalreinigung, Wasserreinigung und vieles mehr.

Straßenreinigung

Wenn Sie viele Abfälle in Ihrer Straße haben, sind wir auchuns auf die Straßenreinigung spezialisiert und kümmernum das Fegen des Frühlings. Wir können auch Baustellenausgänge und Parkplätze reinigen. Egal wie groß das Problem ist, seien Sie versichert, dass wir hier sind, um Ihnen zu helfen!

Tankreinigung / Öl

Ein weiterer Service,wir anbietenist Tank / Ölreinigung. Hier in unserer Einrichtung verstehen wir das Sicherheitsrisiko, das dieses Problem verursachen kann. Aus diesem Grund stellen wir sicher, dass Tanks aller Größen gereinigt werden. Sie können auch mit uns sprechen, wenn Sie einen Tank zerlegen müssen.

Sonstige sanitäre Reinigungsdienste

Wenn nichts davon Ihren Anforderungen entspricht, begrüßen wir auch andere Arten von Reinigungsdiensten. Egal, ob Sie ein Reinigungsproblem in Ihrem Hauskeller, Dach oder anderswo haben, wir sind hier, um Ihnen zu helfen!

Tipps zur Reinigung Ihres Hauses

Möchten Sie wissen, wie Sie effektiv reinigen können? Nun, es gibt tatsächlich einige Richtlinien, die Sie befolgen müssen, wenn Sie Ihr Zuhause wirklich auf Vordermann bringen möchten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren.

Planen

Das erste, was Sie bei der Reinigung Ihres Hauses tun müssen, ist, einen Plan zu organisieren.

Entscheiden Sie, wie Sie Ihre Zeitreinigung verwalten möchten.

Wenn Sie versuchen, Ihr Haus effektiv zu reinigen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Entscheidung darüber abzuschließen, wie viel Zeit Sie bereit sind zu verbringen und auf welchen Teil des Hauses Sie sich konzentrieren werden. 

Auf diese Weise können Sie entscheiden, wie Sie Ihren Reinigungsplan einrichten möchten. Wenn Sie jedoch Ergebnisse erzielen möchten, seien Sie ehrlich zu sich selbst, was Sie tun können, wie viel Zeit Sie haben und wie motiviert Sie sich fühlen. Beachten Sie Folgendes:

  • Wenn Sie ein Vakuum verwenden, versuchen Sie, wenn möglich von oben nach unten zu arbeiten. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, können Sie außerdem zuerst mit der Unordnung beginnen und sich von dort aus zu ernsteren Dingen durcharbeiten.
  • Wenn Sie beschäftigt sind, können Sie versuchen, jeden Tag ein wenig zu tun, damit sich die Arbeit nicht häuft.
  • Von allen zu reinigenden Bereichen empfehlen wir, die Küche zu überprüfen, da hier häufig gereinigt werden muss. Überprüfen Sie dazu Bereiche in der Küche, in denen sich Fett und Schmutz ansammeln, z. B. die Schrankoberseiten und der Küchenabluftventilator.

Erstellen Sie eine Checkliste.

Eine andere Möglichkeit, Ihre Reinigungsarbeiten zu organisieren, besteht darin, eine Checkliste der Dinge zu erstellen, die Sie für den Tag tun müssen. Auf diese Weise können Sie einen Zeitplan einhalten, den Prozess beschleunigen und sicherstellen, dass Sie Ihre Bemühungen nicht verdoppeln, insbesondere wenn mehr als eine Person an der Reinigung beteiligt ist. Hier sind weitere Oberschenkel, die Sie kennen müssen:

  • Versuchen Sie, die Schritte im Reinigungsteil so weit wie möglich zu befolgen. Auf diese Weise haben Sie eine bessere Chance, Ihre Aufgaben in kürzerer Zeit zu erledigen.
  • Versuchen Sie außerdem, einen effektiven Plan zu erstellen, damit Sie alle Räume gleichzeitig staubsaugen, kehren und wischen können. Dies ist wichtig, damit Sie nicht von einer Aufgabe abweichen und dasselbe noch einmal wiederholen müssen.

Versuchen Sie, Aufgaben zu delegieren.

Im Gegenteil, wenn Sie mit anderen Menschen zusammenleben, können Sie auch versuchen, Aufgaben für einen schnelleren Reinigungsprozess zu delegieren. Da Sie nicht der einzige sind, der dort lebt, haben Sie das Recht, sie um Hilfe zu bitten. Wenn möglich, können Sie auch die Führung übernehmen, indem Sie einen rotierenden Reinigungsplan erstellen, damit das Haus erhalten bleibt.

Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die zugewiesenen Aufgaben altersgerecht sind. Wenn Sie beispielsweise einen Senioren oder ein Kind zu Hause haben, kann dieser möglicherweise die erforderlichen Aufgaben nicht erfüllen. Aus diesem Grund empfehlen wir, ihm kleinere Aufgaben wie das Reinigen des eigenen Zimmers oder das Kehren des Bodens zu übertragen.

Versuchen Sie, die allgemeinen Wohnbereiche zu reinigen.

Sobald Sie den Plan organisiert haben und wissen, was zu tun ist, ist es jetzt Zeit, die allgemeinen Wohnbereiche in Ihrem Haus zu reinigen. 

Reinigen Sie den Boden.

Denken Sie beim Kratzen des Bodens immer daran, dass es immer noch darauf ankommt, welche Art von Boden Sie haben: Holz, Keramik, Linoleum und Teppich. Abgesehen davon sind hier einige der effektivsten Methoden zum Reinigen Ihres Bodens:

  • Von allen Reinigungsmethoden ist das Staubsaugen eine der effektivsten Methoden zum Reinigen von Staub und anderem losen Müll, der sich auf Ihrem Boden ansammelt. Dies ist besonders erforderlich, wenn Sie einen Teppich verwenden und ein pelziges Haustier zu Hause haben.
  • Im Gegenteil, Sie können auch versuchen, einen trockenen Staubwischer zu verwenden, wenn Sie Fliesen- / Holzböden haben. Sie können auch eine Teppichkehrmaschine verwenden (dies ist eine nicht elektrische Maschine, die Sie drücken und unter der sich Bürsten befinden), wenn Sie Teppich haben.

Putze die Toilette.

Von all den Aufgaben, die Sie erledigen müssen, ist das Reinigen der Toilette wahrscheinlich das Schwierigste. Aus diesem Grund helfen wir Ihnen dabei, verschiedene Möglichkeiten zu finden Reinigen Sie sie so effizient wie möglich. Vor allem anderen, stellensicher, put auf einem Paar Gummihandschuhe HändeSchutz vor Schmutz und Bakterien zu halten. Versuchen Sie anschließend, die Toilette mit einem Schwamm und heißem Wasser sanft abzuwaschen, um alles zu lockern. Zuletzt versuchen Sie, es in heißem Wasser einweichen zu lassen, während Sie sich auf die Schüssel bewegen. Beachten

  • Sie Folgendes: Sprühen Sie einen Toilettenreiniger in die Innenseite der Schüssel und um den Rand. Wenn Sie fertig sind, geben Sie es eine Spülung.
  • Wenn Sie mit der Schüssel bereits fertig sind, versuchen Sie, zu den Außenflächen zurückzukehren, sprühen Sie sie dann mit einem Desinfektionsspray ab und wischen Sie sie mit einem Tuch oder Papiertuch trocken.

Reinige die Spüle. 

Die nächste und wahrscheinlich lästige Pflicht, die auch in der Spüle schwer zu reinigen ist. Da diemeisten Waschbecken ziemlich robust sind, ist es wichtig, geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu treffen. Wenn Sie der Meinung sind, dass es sicher ist, versuchen Sie, es mit einer antibakteriellen Lösung abzusprühen, und lassen Sie es dann eine Minute lang stehen, um die Bakterien und den Mehltau zu entfernen. Wenn es danach bereits sauber zu sein scheint, spülen Sie es mit warmem Wasser aus und wischen Sie es mit einem sauberen Tuch oder Papiertuch trocken.

Im Gegenteil, wenn Sie hartnäckige Flecken haben, empfehlen wir, sie mit einer Bürste zu graben und zu lösen. Sie können versuchen, aus Effizienzgründen nach einer Bürste mit Drahtborsten zu suchen.

Reinigen Sie das Glas / die Spiegel. 

Da sich überall im Haus Gläser und Spiegel befinden, ist es wichtig, dass Sie sie von Zeit zu Zeit reinigen. Hier eine Anleitung, wie Sie Ihre Fenster und Spiegel reinigen sollten:

  • Als erstes müssen Sie Ihr Glas mit einer Lösung aus warmem oder heißem Wasser, Spülmittel mit einem Lappen, Schwamm oder Rakel waschen. Darüber hinaus eignet sich ein pulverförmiger Reiniger ohne Kratzer hervorragend zum Reinigen von Spiegeln, Glas, Keramik und Metallen, da er den Schmutz reinigt, ohne die Oberfläche zu zerkratzen. Anschließend versuchen Sie, die Oberfläche mit einem trockenen, fusselfreien Tuch oder fusselfreien Papiertüchern abzuwischen.
  • Für einen umweltfreundlichen Ansatz können Sie das Glas auch mit Essig und Wasser reinigen, mit einem fusselfreien Tuch trocknen und das Glas mit einer Zeitung abreiben.
  • Im Gegenteil, Sie können auch einen Glasreiniger auf ein Papiertuch sprühen, um die Glasoberfläche effizient zu reinigen. Anschließend können Sie die Glasoberfläche nach dem Waschen auch mit einer alten Zeitung abwischen.

Reinigen Sie die Möbel.

Schließlich ist die Reinigung Ihrer Möbel auch eine wesentliche Aufgabe. Einige von Ihnen wissen das vielleicht nicht, aber ungefähr 70% der Bakterien aus Ihrem Haus stammen tatsächlich von Ihren Möbeln. Aus diesem Grund ist es wichtig, sie so weit wie möglich zu reinigen.

Stellen Sie sicher, dass Sie auf jeder Oberfläche gehen, damit Sie keine Stellen verpassen, und arbeiten Sie in einer Richtung im Raum. Darüber hinaus können Sie auch duftendes Möbelspray verwenden, um Ihnen zu helfen.